Malen in der Männerdomäne

…dass eine der ersten professionellen Kunstmalerinnen Deutschlands aus der Region Stuttgart stammte?

Foto: van-ham.com/CC0
Foto: van-ham.com/CC0

4. Oktober 2021 | Die Stuttgarter Malerin Anna Peters (1843-1926) gilt als eine der ersten Frauen, die in Deutschland ihren Lebensunterhalt mit Kunst verdiente. Peters, die vor allem Blumen, Landschaften und Stillleben malte, stammte aus einer Künstlerfamilie. Nach Vorbild der französischen Impressionisten malte sie Flieder, Margeriten und andere Blumen. Gemeinsam mit anderen Künstlerinnen gründete sie 1893 den Württembergischen Malerinnenverein. Wirtschaftlich war Peters so erfolgreich, dass sie sich vom Verkauf ihrer Bilder sogar ein eigenes, großes Haus in Stuttgart-Sonnenberg kaufen konnte, in dem sie gemeinsam mit ihrer Schwester, der Malerin Pietronella Peters, bis zu ihrem Tod lebte.

stuttgart.de