Lebendige Hightech-Gründerszene

In der Hightech-Region Stuttgart mit ihrer Vielzahl herausragender Bildungs- und Forschungseinrichtungen hat sich eine lebendige Gründerszene etabliert, insbesondere in wissensintensiven Branchen. Gründer*innen und junge Unternehmen finden hier einen idealen Nährboden für künftige Erfolge. Gerade Hochtechnologieunternehmen sind in der Region bestens aufgehoben: Start-ups profitieren beispielsweise von den erfolgreichen und gut funktionierenden Branchennetzwerken, insbesondere im Fahrzeugbau, im Maschinenbau, in der Kreativwirtschaft sowie in der Informations- und Kommunikationstechnologie. Aber auch in weiteren wissensintensiven Branchen – etwa in der Biotechnologie, der Umwelttechnik und in der Finanzbranche – haben in den letzten Jahren junge Firmen aus der Region Stuttgart Fuß gefasst.

©©Unsplash – Marvin MeyerLaptops auf einem Tisch

Umfassende Unterstützung für Gründer*innen

Neben der Einbindung in ein erfolgreiches Umfeld und die funktionierenden Branchennetzwerke finden Gründer*innen und junge Unternehmen in der Region Stuttgart eine Vielzahl von konkreten und maßgeschneiderten Unterstützungsangeboten. Diverse Institutionen, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bieten Hilfestellungen, Informationen und Beratung an.

©Unsplash – Leon Arbeit im Büro an einer Wandtafel

Das Webportal startup-region-stuttgart.de bietet einen gebündelten Überblick über die relevanten Angebote für Unternehmensgründungen in der Region Stuttgart. Start-ups und junge Unternehmen finden Informationen zu Beratungsmöglichkeiten, Förderprogrammen und Finanzierungsquellen, eine Übersicht über Veranstaltungen sowie Weiterbildungs- und Vernetzungsangebote. Interviews, Porträts und Erfolgsgeschichten geben zudem Einblicke in die regionale Start-up-Community.

Die Business Angels Region Stuttgart (BARS) sind private Investor*innen mit unternehmerischer Erfahrung, die junge Unternehmen persönlich mit ihrer Branchen-, Management- und Führungserfahrung sowie ihren Kontakten unterstützen.

Der M.Tech Accelerator fördert junge Start-ups mit dem Fokus auf Mobilität, Manufacturing und Engineering dabei ihre Ideen möglichst schnell in marktfähige Produkte umzusetzen. Eine dezentrale Innovationsplattform für Baden-Württemberg ist der Gründermotor. Hier erhalten Gründungsteams aus dem Hochschulumfeld die Möglichkeit, innerhalb von vier Monaten ihre Geschäftsideen zu skalierbaren und investmentfähigen Start-ups weiter zu entwickeln. 

Weitere Informationen

Sie möchten mehr über die Gründerszene in der Region Stuttgart erfahren?
Sie spielen mit dem Gedanken, sich selbstständig zu machen und ein eigenes Unternehmen aufzubauen?
Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, die IHK Region Stuttgart sowie die Handwerkskammer Region Stuttgart helfen Ihnen gerne weiter.