Menschen in der Region Stuttgart

Blindenfußballmannschaft des MTV Stuttgart

23.12.2013 | 

Die Erfolgsgeschichte der Blindenfußballmannschaft des MTV Stuttgart geht weiter. Bereits zum vierten Mal seit Gründung der Blindenfußball-Bundesliga im Jahr 2008 wurde das Team Deutscher Meister – vielleicht deshalb, weil in Stuttgart der erste spezielle Blindenfußballplatz Deutschlands gebaut wurde. Bei dem Spiel sorgen laute Rasseln im Innern des Balls für die Orientierung der Sportler. Durch eine spezielle Lauftechnik bleiben Füße und Ball in Berührung, bis dieser weitergepasst wird. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, der persönlich die Meisterschale überreichte, war von der Koordination und der Ballbehandlung der Spieler begeistert. „Ich hätte mir das so nicht vorstellen können“, staunte der Präsident.