Winterbach

Winterbach im Remstal ist eine liebenswerte Gemeinde und ein Ort mit reicher geschichtlicher Vergangenheit. Winterbach, früher Reichsgut und kaiserliche Pfalz, gilt als eine der ältesten Siedlungen im Remstal. In den Jahren 1046 und 1048 weilte hier Kaiser Heinrich III. Und 1080 verschenkte Kaiser Heinrich IV. Das Gut an die Domherrschaft Speyer.

Winterbach ist eine Gemeinde, die Tradition und Fortschritt gut verbindet. Ein Dorf, in dem sich die Bürger geborgen fühlen.

Durch eine große Markungsfläche und umfangreichen Waldbestand besitzt Winterbach einen hohen Erholungswert, den Einwohner und Gäste gleichermaßen zu schätzen wissen. Winterbach ist stolz darauf, nach wie vor eine Weinbaugemeinde zu sein.

Zur Gemeinde gehören Manolzweiler auf der Höhe des Schurwaldes und der Teilort Engelberg, der während seiner abwechslungsreichen Vergangenheit Kultstätte, Kloster und Jagdschloss der württembergischen Herzöge war.

Infrastruktur und Fakten

Verkehrsanbindung

Autobahn A 8 20 km
Bahnhof (Fernverkehr) Stuttgart 25 km
Flughafen Stuttgart 28 km
Hafen Stuttgart 26 km

Bildungseinrichtungen

Grundschule am Ort
Realschule in Schorndorf (10km)
Hauptschule am Ort
Gymnasium in Schorndorf (10km)

Einwohner

Gesamt 7.561 (Stand: 30.06.2013)

Beschäftigte

Gesamt 3.132
Gewerbe 1.329
Dienstleistung 1.785

Kontakt und Ansprechpartner

Anschrift

Gemeindeverwaltung Winterbach
Marktplatz 2
D - 73650 Winterbach

Telefon 07181 / 7006 - 0
Fax 07181 / 7006 - 35

E-Mail gemeinde@winterbach.de
www.winterbach.de

Ansprechpartner Bürgermeister

Herr Sven Müller
Telefon 07181 / 7006 - 17
Fax 07181 / 7006 - 35
E-Mail s.mueller@winterbach.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderer

Herr Sven Müller
Telefon 07181 / 7006 - 17
Fax 07181 / 7006 - 35
E-Mail s.mueller@winterbach.de

Ansprechpartner Tourismusförderer

Herr Sven Müller
Telefon 07181 / 7006 - 17
Fax 07181 / 7006 - 35
E-Mail s.mueller@winterbach.de