Ottenbach

Die Gemeinde Ottenbach mit 2.270 Einwohnern liegt im Talkessel der Krumm landschaftlich reizvoll zu Füßen der Kaiserberge Hohenstaufen und Hohenrechberg. 45 Einzelgehöfte, größtenteils noch landwirtschaftlich betrieben, liegen im Tal verstreut. Sie haben dem Ort den Namen Göppinger Allgäu eingebracht.

Arbeitsplätze sind überwiegend im Filstal (Salach-Eislingen-Göppingen) vorhanden, ca. 6 – 12 km entfernt. Grundschule und Kindergarten sind am Ort, weiterführende Schulen gibt es in Salach und Eislingen.

Ein reges Vereinsleben und zahlreiche Sport- und Musikveranstaltungen bieten vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Durch die landschaftlich herrliche Lage und die Nähe zu Industriegebieten ist Ottenbach ein begehrter Wohnstandort, die Zuweisung von Baugebieten und Gewerbeflächen ist jedoch durch den Landschaftsschutz eingeschränkt.

Infrastruktur und Fakten

Verkehrsanbindung

Autobahn A 8 22 km
Bahnhof (Fernverkehr) Ulm 49 km
Bahnhof (Nahverkehr) Eislingen 10 km
Flughafen Stuttgart 35 km
Hafen Plochingen 30 km

Bildungseinrichtungen

Grundschule am Ort
Realschule in Eislingen (10km)
Gymnasium in Eislingen (10km)

Einwohner

Gesamt 2415 (Stand: 30.06.2013)

Beschäftigte

Gesamt 279
Gewerbe 174
Dienstleistung 101

Kontakt und Ansprechpartner

Anschrift

Gemeindeverwaltung Ottenbach
Hauptstraße 4
D - 73113 Ottenbach

Telefon 07165 / 91291 - 0
Fax 07165 / 91291 - 4

E-Mail info@ottenbach.de
www.ottenbach.de

Ansprechpartner Bürgermeister

Herr Oliver Franz
Telefon 07165 / 91291 - 10
Fax 07165 / 91291 - 4
E-Mail franz@ottenbach.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderer

Herr Oliver Franz
Telefon 07165 / 91291 - 10
Fax 07165 / 91291 - 4
E-Mail franz@ottenbach.de

Ansprechpartner Tourismusförderer

Herr Oliver Franz
Telefon 07165 / 91291 - 10
Fax 07165 / 91291 - 4
E-Mail franz@ottenbach.de