Ohmden

Ohmden ist ein schwäbisches Kleinod im Albvorland, inmitten des Versteinerungsschutzgebietes Holzmaden-Ohmden gelegen. Hier spürt man nichts von der Hektik und dem Lärm der Städte. Beschaulich geht es zu unter den Dächern der Fachwerkhäuser. Das Leben geht hier noch seinen gemächlichen Gang. Der Besucher spürt´s und verlangsamt ganz von selbst seine Schritte.

Besonders Firmen des Textilgewerbes sind hier in Ohmden ansässig.

Sehenswert vor Ort ist die Kirche St. Cosmas und Damian mit 4 Bildtafeln von Thomas Schick, die um 1500 entstanden sind, ein ehemaliger Bauernhof mit Schmuckfachwerk aus dem Jahr 1677 sowie das Rathaus.

Schöne Wanderwege im idyllischen Trinkbachtal geben Gelegenheit, die Natur zu genießen und die Seele so richtig baumeln zu lassen – und das alles nur 35 km vom Ballungsraum Stuttgart entfernt.

Infrastruktur und Fakten

Verkehrsanbindung

Autobahn A 8 5 km
Bahnhof (Fernverkehr) Stuttgart 35 km
Bahnhof (Nahverkehr) Plochingen 20 km
Flughafen Stuttgart 35 km
Hafen Plochingen 20 km

Bildungseinrichtungen

Grundschule am Ort

Einwohner

Gesamt 1.709 (Stand: 30.06.2013)

Beschäftigte

Gesamt 89
Gewerbe 24
Dienstleistung 64

Kontakt und Ansprechpartner

Anschrift

Gemeindeverwaltung Ohmden
Hauptstr. 18
D - 73275 Ohmden

Telefon 07023 / 9510 - 0
Fax 07023 / 9510 - 16

E-Mail gemeinde@ohmden.de
www.ohmden.de

Ansprechpartner Bürgermeister

Frau Barbara Born
Telefon 07023 / 9510 - 0
Fax 07023 / 9510 - 16
E-Mail bmborn@ohmden.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderer

Frau Barbara Born
Telefon 07023 / 9510 - 0
Fax 07023 / 9510 - 16
E-Mail bmborn@ohmden.de

Ansprechpartner Tourismusförderer

Frau Barbara Born
Telefon 07023 / 9510 - 0
Fax 07023 / 9510 - 16
E-Mail bmborn@ohmden.de