Neckartailfingen

Charakteristisch für die kleine Gemeinde Neckartailfingen ist der langgestreckte Ortsgrundriss parallel zum Neckar und die von frühbarocken Giebelhäusern gesäumte Hauptstraße.

Die meisten Fachwerkhäuser sind außen verputzt, und so fallen die Gebäude mit freiliegendem Fachwerk um so mehr auf. Außergewöhnlich schön anzusehen ist das Rathaus aus dem Jahr 1666, dessen Giebel ein reiches frühbarockes Zierfachwerk schmückt.

Neckartailfingen besitzt eine Kirche, die zu den schönsten romanischen Baudenkmälern Schwabens zählt. Sie wurde im frühen 12. Jahrhundert vom Kloster Hirsau errichtet, das hier über Grundbesitz verfügte. Bedeutend sind vor allem die Wandmalereien im Chor, die Szenen aus dem Marienleben und christliche Symbole zeigen.

Infrastruktur und Fakten

Verkehrsanbindung

Bildungseinrichtungen

Einwohner

Gesamt 3698 (Stand: 30.06.2013)

Beschäftigte

Gesamt 850
Gewerbe 550
Dienstleistung 299

Kontakt und Ansprechpartner

Anschrift

Gemeindeverwaltung Neckartailfingen
Nürtinger Straße 4
D - 72666 Neckartailfingen

Telefon 07127 / 1808 - 0
Fax 07127 / 1808 - 13

E-Mail gemeinde@neckartailfingen.de
www.neckartailfingen.de

Ansprechpartner Bürgermeister

Herr Gerhard Gertitschke
Telefon 07127 / 1808 - 0
Fax 07127 / 1808 - 13
E-Mail gemeinde@neckartailfingen.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderer

Herr Gerhard Gertitschke
Telefon 07127 / 1808 - 0
Fax 07127 / 1808 - 13
E-Mail gemeinde@neckartailfingen.de

Ansprechpartner Tourismusförderer

Frau Kühnle
Telefon 07127 / 1808 - 11
Fax 07127 / 1808 - 13