Mühlhausen im Täle

Mühlhausen im Täle liegt sehr reizvoll im Oberen Filstal, an der Schwäbischen Albstraße. Verkehrsmäßig ist der Ort mit rund 1.100 Einwohnern sehr gut angebunden.

Zusammen mit Wiesensteig, Drackenstein, Gruibingen und Hohenstadt bildet Mühlhausen im Täle seit 1972 den Gemeindeverwaltungsverband Oberes Filstal.

Zu der Gemeinde gehören auch die Eselhöfe, die 1831 als Eselhof erstmals erwähnt wurden und die 1389 urkundlich erwähnte Todtsburg, die früher Dotzburg genannt wurde.

Die Kapelle und heutige katholische Pfarrkirche St. Margaretha wird 1467, erstmals erwähnt. Ihr Turm wurde 1715 fast vollkommen erneuert. Bemerkenswert ist das Hochaltarbild mit der Darstellung von Christus und Margaretha, das wohl kurz vor der Weihe der Kirche, 1724, von dem Augsburger Maler Johann Georg Bergmüller geschaffen wurde.

Infrastruktur und Fakten

Verkehrsanbindung

Bahnhof (Fernverkehr) Ulm 45 km
Bahnhof (Nahverkehr) Geislingen an der Steige 15 km
Flughafen Stuttgart 40 km
Hafen Plochingen 30 km

Bildungseinrichtungen

Grundschule am Ort
Realschule in Deggingen (6km)
Hauptschule am Ort
Gymnasium in Geislingen (15km)

Einwohner

Gesamt 1.075 (Stand: 30.06.2013)

Beschäftigte

Gesamt 768
Gewerbe 217
Dienstleistung 549

Kontakt und Ansprechpartner

Anschrift

Gemeindeverwaltung Mühlhausen im Täle
Gosbacher Str. 16
D - 73347 Mühlhausen im Täle

Telefon 07335 / 9601 - 0
Fax 07335 / 9601 - 25

E-Mail gemeinde@muehlhausen-taele.de
www.muehlhausen-taele.de

Ansprechpartner Bürgermeister

Herr Bernd Schaefer
Telefon 07335 / 9601 - 0
Fax 07335 / 9601 - 25
E-Mail gemeinde@muehlhausen-taele.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderer

Herr Bernd Schaefer
Telefon 07335 / 9601 - 0
Fax 07335 / 9601 - 25
E-Mail gemeinde@muehlhausen-taele.de

Ansprechpartner Tourismusförderer

Herr Bernd Schaefer
Telefon 07335 / 9601 - 0
Fax 07335 / 9601 - 25
E-Mail gemeinde@muehlhausen-taele.de