Grafenau

Grafenau mit den beiden Teilgemeinden Döffingen und Dätzingen liegt in einer noch weitgehend unberührten Naturlandschaft im Heckengäu.

Bauplätze in ruhiger, hochwertiger Lage sowie die gute Infrastruktur machen die Gemeinde Grafenau zu einem interessanten Wohnstandort mit hohem Freizeitwert.

Nicht nur das Vereinsleben pflegt man hier intensiv, auch die Kultur wird in Grafenau stark gefördert: So hat man das 1607 erbaute Schloss Dätzingen, eine vierflügelige Wasserburg mit klassizistischem Säulenvorbau, zu einem modernen Kultur- und Kommunikationszentrum umgestaltet. Regelmäßig finden dort Ausstellungen, Schlosskonzerte oder Vortragsabende statt. Auch das gewerbliche Kunst- und Antiquitätenzentrum sowie das Heimatmuseum Grafenau sind im Schloss untergebracht.

Infrastruktur und Fakten

Verkehrsanbindung

Autobahn A 81 6 km
Bahnhof (Fernverkehr) Stuttgart 30 km
Bahnhof (Nahverkehr) Weil der Stadt 5 km
Flughafen Stuttgart 30 km
Hafen Stuttgart 30 km

Bildungseinrichtungen

Grundschule am Ort
Realschule am Ort
Hauptschule am Ort

Einwohner

Gesamt 6418 (Stand: 30.06.2013)

Beschäftigte

Gesamt 671
Gewerbe 237
Dienstleistung 433

Kontakt und Ansprechpartner

Anschrift

Gemeindeverwaltung Grafenau
Hofstetten 12
D - 71120 Grafenau

Telefon 07033 4030
Fax 07033 40321

E-Mail info@grafenau.kdrs.de
www.grafenau-wuertt.de

Ansprechpartner Bürgermeister

Herr Martin Thüringer
Telefon 07033 / 403 - 0
Fax 07033 / 403 - 21
E-Mail m.thueringer@grafenau.kdrs.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderer

Herr Martin Thüringer
Telefon 07033 / 403 - 0
Fax 07033 / 403 - 21
E-Mail m.thueringer@grafenau.kdrs.de

Ansprechpartner Tourismusförderer

Herr Martin Thüringer
Telefon 07033 / 403 - 0
Fax 07033 / 403 - 21
E-Mail m.thueringer@grafenau.kdrs.de