Gammelshausen

Gammelshausen ist reizvoll am Fuße der Schwäbischen Alb gelegen. Zusammen mit Boll, Aichelberg, Dürnau, Hattenhofen und Zell unter Aichelberg bildet der Ort den Gemeindeverwaltungsverband Raum Bad Boll.

Im Landes- wie im Bundeswettbewerb Unser Dorf soll schöner werden war Gammelshausen 1975 sehr erfolgreich und wurde mit je einer Goldmedaille ausgezeichnet. Mit den Verschönerungsmaßnahmen im Rahmen des Wettbewerbs einher ging die Erweiterung und Verbesserung der Infrastruktur. Es wurde ein Gemeindehaus gebaut, zusammen mit der Gemeinde Dürnau errichtete man ein Sport- und Gemeindezentrum. 1984 kam ein Backhaus hinzu und im selben Jahr wurde das Rathaus umgebaut und saniert.

Gammelshausen und seine Bewohner fühlen sich der Natur sehr verbunden. Nicht umsonst bezeichnet man die Gemeinde als das Blumendorf. Auch Obstanbau wird hier betrieben. Über die Gemarkung läuft ein Obstlehrpfad, der Interessierten zu diesem Thema viele Informationen vermittelt.

Infrastruktur und Fakten

Verkehrsanbindung

Bahnhof (Fernverkehr) Stuttgart 45 km
Bahnhof (Nahverkehr) Göppingen 10 km
Flughafen Stuttgart 35 km
Hafen Plochingen 30 km

Bildungseinrichtungen

Grundschule am Ort
Hauptschule am Ort

Einwohner

Gesamt 1428 (Stand: 30.06.2013)

Beschäftigte

Gesamt 62
Gewerbe
Dienstleistung 50

Partnerstädte

Breil / Brigels Schweiz

Kontakt und Ansprechpartner

Anschrift

Gemeindeverwaltung Gammelshausen
Hauptstr. 19
D - 73108 Gammelshausen

Telefon 07164 / 9401 - 0
Fax 07164 / 9401 - 20

E-Mail info@gammelshausen.de
www.gammelshausen.de

Ansprechpartner Bürgermeister

Herr Daniel Kohl
Telefon 07164 / 9401 - 0
Fax 07164 / 9401-20
E-Mail info@gammelshausen.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderer

Herr Daniel Kohl
Telefon 07164 / 9401 - 0
Fax 07164 / 9401-20
E-Mail info@gammelshausen.de

Ansprechpartner Tourismusförderer

Herr Daniel Kohl
Telefon 07164 / 9401 - 0
Fax 07164 / 9401-20
E-Mail info@gammelshausen.de