Frickenhausen

Frickenhausen mit den Ortsteilen Linsenhofen und Tischhardt bietet eine belebende Mischung aus dörflicher Tradition und vorwärtsstrebender, wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit. Eine ganze Reihe von größeren Firmen, vorwiegend aus dem Bereich der Maschinenbauindustrie, haben die Standortvorteile Frickenhausens erkannt und sich hier niedergelassen.

Charakteristisch für das Erscheinungsbild Frickenhausens sind seine schönen alten Fachwerkhäuser, die mächtige Kelter aus dem Mittelalter und die spätgotische Kirche.

Auch landschaftlich hat der Ort einiges zu bieten: Umrahmt von den sanften Hügeln des Albvorlandes liegt Frickenhausen inmitten von Weinbergen und Obsthainen. Beim Durchstreifen dieser malerischen Landschaft genießt man die ländliche Abgeschiedenheit und die klare Luft.

Infrastruktur und Fakten

Verkehrsanbindung

Autobahn A 8 10 km
Bahnhof (Fernverkehr) Plochingen 18 km
Flughafen Stuttgart 35 km
Hafen Stuttgart 30 km

Bildungseinrichtungen

Grundschule am Ort
Realschule in Nürtingen (8km)
Hauptschule am Ort
Gymnasium in Nürtingen (8km)

Einwohner

Gesamt 8.634 (Stand: 30.06.2013)

Beschäftigte

Gesamt 2.925
Gewerbe 1.958
Dienstleistung 964

Kontakt und Ansprechpartner

Anschrift

Gemeindeverwaltung Frickenhausen
Mittlere Str. 18
D - 72636 Frickenhausen

Telefon 07022 / 94342 - 0
Fax 07022 / 94342 - 77

E-Mail gemeinde@frickenhausen.de
www.frickenhausen.de

Ansprechpartner Bürgermeister

Herr Simon Blessing
Telefon 07022 / 94342- 91
Fax 07022 / 94342 - 77
E-Mail gemeinde@frickenhausen.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderer

Frau Regine Theimer
Telefon 07025 2742
Fax 07022 / 94342 - 77
E-Mail regine.theimer@frickenhausen.de

Ansprechpartner Tourismusförderer

Herr Gerhard Franke
Telefon 07022 / 94342 - 70
Fax 07022 / 94342 - 77
E-Mail gerhard.franke@frickenhausen.de