Deggingen

Deggingen liegt herrlich im Oberen Filstal, inmitten von Wiesen und Obstgärten. Ausgedehnte Buchenwälder mit vielen Wanderwegen umgeben die Gemeinde. Teile der Albhochfläche und die Wacholderheiden stehen unter Landschaftsschutz.

Bildungseinrichtungen wie Grund-, Haupt-, Sonder-, Real- und Volkshochschule sind im Ort vorhanden, ebenso wie Ärzte, Zahnärzte und Apotheken. Der Ort verfügt außerdem über mehrere Banken, einen vielfältigen Einzelhandel und einladende Gaststätten.

Das Freizeitangebot ist vielfältig: Reiten, Tennis, Radwege, Segel- und Motorfliegen, Bücherei, Kinderspielplätze, Sportplätze, markierte Wanderwege, Grillstellen, Skilanglauf usw.

Sehenswürdigkeiten wie z. B. die barocke Pfarrkirche oder die Wallfahrtskirche Ave Maria ziehen viele Besucher an.

Infrastruktur und Fakten

Verkehrsanbindung

Autobahn A 8 10 km
Bahnhof (Fernverkehr) Ulm 47 km
Bahnhof (Nahverkehr) Geislingen/Steige 10 km
Flughafen Stuttgart 55 km
Hafen Plochingen 50 km

Bildungseinrichtungen

Grundschule am Ort
Realschule am Ort
Hauptschule am Ort
Gymnasium in Geislingen (10km)

Einwohner

Gesamt 5.230 (Stand: 30.06.2013)

Beschäftigte

Gesamt 926
Gewerbe 421
Dienstleistung 503

Kontakt und Ansprechpartner

Anschrift

Gemeindeverwaltung Deggingen
Bahnhofstraße 9
D - 73326 Deggingen

Telefon 07334 / 78 - 0
Fax 07334 / 78 - 238

E-Mail gemeinde@deggingen.de
www.deggingen.de

Ansprechpartner Bürgermeister

Herr Karl Weber
Telefon 07334 / 78 - 200
Fax 07334 / 78 - 238
E-Mail k.weber@deggingen.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderer

Herr Karl Weber
Telefon 07334 / 78 - 200
Fax 07334 / 78 - 238
E-Mail k.weber@deggingen.de

Ansprechpartner Tourismusförderer

Herr Karl Weber
Telefon 07334 / 78 - 200
Fax 07334 / 78 - 238
E-Mail k.weber@deggingen.de