Nachhaltigkeit für Kakao und Schokolade

Die Firma Ritter Sport aus Waldenbuch hat bei den „Sustainability Report Awards“ mit ihrem Nachhaltigkeitsbericht gewonnen

Symbolbild: pixabax.com/CC0

Ritter Sport aus Waldenbuch wurde zum zweiten Mal in Folge bei den „Sustainability Report Awards“ für den Nachhaltigkeitsbericht ausgezeichnet. Der Nachhaltigkeitsbericht von Ritter Sport erscheint alle zwei Jahre und dokumentiert Strategien und Maßnahmen rund um dieses Thema.

Gewonnen hat Ritter Sport in der Kategorie „Kakao“: Durch die Aufforstung seiner Kakao-Farm in Nicaragua gleicht das Unternehmen beispielsweise seine Emissionen bei der Schokoladenherstellung weitgehend aus. Seit 2018 verwendet Ritter Sport zudem für seine Produkte nur nachhaltigen Kakao und seit 2020 nachhaltige Palmöle. Der Standort von Ritter Sport in Waldenbuch ist seit 2021 klimaneutral.

Nachhaltigkeitsberichte sind von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen veröffentlichte Umweltberichte, die die Tätigkeiten und Leistungen der Organisationen im Hinblick auf deren nachhaltige Entwicklung darstellen.

Die Sustainability Report Awards werden jährlich von der internationalen Organisation „Hallbars“ an herausragende Unternehmen weltweit vergeben.

ritter-sport.com

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/sru