Kulinarische Stars

16 Restaurants aus der Region Stuttgart wurden mit insgesamt 18 Sternen des Gastronomie-Führers „Guide Michelin“ ausgezeichnet

Foto: Michelin

Die Restaurants in der Region Stuttgart haben vom Gastronomie-Führer „Guide Michelin“ wieder viele Sterne erhalten. Gleich 16 Betriebe gewannen die wichtige Auszeichnung. Besonders erfreulich: Die „Speisemeisterei“ in Schloss Hohenheim wurde von einem auf zwei Sterne hochgewertet, das „Ritzi Gourmet“ in Stuttgart ist mit einem Stern neu im Michelin-Führer. Beide Restaurants verbinden regionale Produkte mit internationaler Küche.

Der Guide Michelin zeichnet jährlich weltweit Restaurants für ihre Küchenleistung mit ein bis drei Sternen aus. In Deutschland wurden in diesem Jahr 327 vergeben.

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/sru