Gründen

Gründergeschichten aus der Region Stuttgart

In der Hightech-Region Stuttgart mit ihrer Vielzahl herausragender Bildungs- und Forschungseinrichtungen hat sich eine lebendige Gründerszene etabliert, insbesondere in wissensintensiven Branchen. In dieser Rubrik des Standortmagazins 179 lesen Sie Geschichten über ungewöhnliche Gründungsideen und erfolgreiche Start-Ups.

Autofahrt 4.0

Das Start-up Blickshift analysiert Augenbewegungen für Software zum autonomen Fahren

Das Team von Blickshift (von l. nach r.): Michael Raschke, Bernhard Schmitz, Mentor Thomas Ertl und Michael Wörner.
... mehr
Vincent Osterloh, Jakob Schoroth und Till Kratochwill haben im Jahr 2015 den Smartphone-Reparaturservice Reparando gegründet

Wenn der Handy-Reparateur klingelt

26.07.2017 |  Stuttgarter Startup Reparando sichert sich Millionenbetrag in neuer Finanzierungsrunde ... mehr
Privates Paket am Arbeitsplatz zugestellt

Private Pakete an den Arbeitsplatz liefern

06.07.2017 |  Ein Mitarbeiterservice, der viel nützt und wenig kostet ... mehr
Hörbert begeistert Kinder nachhaltig (Bild: Winzki)

Ein MP3-Player aus Holz

20.02.2017 |  Das Unternehmen Winzki aus Frickenhausen in der Region Stuttgart schafft es, Kinder nachhaltig zu begeistern ... mehr
Biofarm auf dem Balkon (Foto: Geco-Gardens)

Die Biofarm für den Balkon

12.12.2016 |  Urban-Gardening-Startup "Geco-Gardens" aus der Uni Hohenheim gewinnt regionalen Ideenwettbewerb PUSH! Campus Challenge ... mehr