Radeln zwischen Burgen, Bergen und Bächen

Radeln zwischen Burgen, Bergen und Bächen

Fahrradfreundlicher Landkreis Göppingen

Fotos: Landratsamt Göppingen

02.08.2018 | 

Als bislang einziger in Baden-Württemberg kann sich der Landkreis Göppingen offiziell „fahrradfreundlich“ nennen. Der Landkreis verfügt über eine sehr gute Radinfrastruktur rund um den imposanten Albtrauf und das historisch geprägte Stauferland.

Zwölf abwechslungsreiche Radtouren locken Sportler und Aktivurlauber. Die Strecken sind für unterschiedliche Zielgruppen und Fitnessgrade angelegt. Es gibt familienfreundliche, barrierefreie oder auch sportlich ambitionierte Routen.

Ein speziell für Radfahrer und ihr Equipment ausgelegter Bus verkehrt in den warmen Monaten zwischen den Städten Göppingen und Kirchheim unter Teck und der Burgruine Reußenstein.

landkreis-goeppingen.de/radtouren