179 - Das Online-Magazin

Wilhelma gehört zu den besten Zoos in Europa

Der Zoologisch-Botanische Garten Stuttgart erreicht Platz 10

Fotos: Wilhelma Stuttgart

19.10.2018 | 

Die Wilhelma in Stuttgart spielt in der oberen Liga europäischer Zoos. Eine aktuelle Studie vergab für den Stuttgarter Tier- und Pflanzenpark Platz zehn im europaweiten Ranking. Beim letzten Vergleich im Jahr 2015 war die Wilhelma bereits von Platz 14 auf Platz neun vorgerückt.

„In der obersten Kategorie der Zoos mit mehr als einer Million Besucher pro Jahr gibt es nur Schwergewichte“, erklärt Wilhelma-Direktor Dr. Thomas Kölpin. „Es wird an vielen Orten kräftig investiert, um die Zoos attraktiv zu halten und die Tierhaltung zu modernisieren. Dass die Wilhelma vorne mit dabei ist, bestärkt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

In der Studie wurden 30 europäische Tierparks aus 13 Ländern vom britischen Zoo-Experten Anthony Sheridan verglichen. Anhand von 40 Einzelfaktoren in den Kategorien „Bildung/Natur- und Artenschutz“, „Wirtschaft und Organisation“ und „Besucher“ wurden die Zoos überprüft.

Auf Platz eins des Rankings landete der Tiergarten Schönbrunn in Wien. Unter den deutschen Zoos liegt die Wilhelma an vierter Stelle hinter den Zoos Leipzig und Berlin sowie dem Münchner Tierpark Hellabrunn.  

wilhelma.de

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/jh