179 - Das Online-Magazin

In die Pedale für den Klimaschutz

Stuttgart nimmt an der Aktion „Stadtradeln“ teil

Foto: pixabay.com/CC0

06.06.2018 | 

Die Kampagne „Stadtradeln“ ruft Kommunen in ganz Deutschland dazu auf, gemeinsam für den Klimaschutz aufs Fahrrad zu steigen. Auch Stuttgart nimmt daran teil. Begeisterte Radler aus der Landeshauptstadt können sich auf der Website der Aktion registrieren. Die vom 9. bis zum 29. Juni geradelten Kilometer werden gesammelt, um Stuttgart im Städte-Ranking nach vorn zu bringen. Ziel der Aktion ist es, dass möglichst viele Kilometer CO2-neutral mit dem Rad zurückgelegt werden.

Die Stadt Stuttgart nimmt bereits zum zweiten Mal an der Kampagne teil. 2017 haben rund 700 Radler über 180.000 Kilometer gesammelt. Dieses Jahr haben sich bereits 900 Fahrrad-Begeisterte angemeldet.

stadtradeln.de

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/jh