Wussten Sie schon ...

Flugzeuge statt Fahrgeschäfte

Wussten Sie schon, …
…dass der Cannstatter Wasen in Stuttgart nicht immer ein Festplatz war?

Symbolbild: pixabay.com/CC0

19.07.2021 | 

Der 35 Hektar große Cannstatter Wasen, das heutige Festgelände in Stuttgart-Bad Cannstatt, war bis 1924 der Flugplatz und Zeppelin-Landeplatz der Stadt Stuttgart. Vom Wasen aus wurden hauptsächlich Postflüge durchgeführt.  Personenflüge waren selten. Ab 1925 verlegte man den Flugplatz nach Böblingen. Dort war mehr Platz, z.B. für einen Hangar. Auf dem Wasen fanden aber bis 1939 Flugschauen statt.

stuttgart.de

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/sru

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0