Wussten Sie schon ...

Ein Eisbär aus Holz und Beton

Wussten Sie schon, …
…dass in der Region Stuttgart das nachhaltigste Gebäude der Welt steht?

Foto: Bankwitz beraten planen bauen GmbH/Niels Schubert Fotograf I BFF

14.05.2021 | 

In Kirchheim/Teck steht das sogenannte „Eisbärhaus“, das die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen als nachhaltigstes Haus der Welt ausgezeichnet hat. Das für den Bau verwendete Holz bindet CO2, die verlegten Kabel sind ohne PVC hergestellt und wenn sich die Jalousien schließen, dämmt sich das Licht automatisch. Wasser, das durch die Decke fließt, heizt und kühlt das Haus. Außerdem speichert das „Eisbärhaus“ seine Wärme, hat eine Photovoltaik-Anlage und eine große Speicherbatterie. Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 2008 gebaut und 2020 erweitert. Als Vorbild und Namensgeber des Hauses steht der Eisbär, der, ähnlich wie das nach ihm benannte Haus, dank seines Fells Wärme speichern kann.

bankwitz.de

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/sru

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0