Wussten Sie schon ...

Bube, Dame, König, Ass

Wussten Sie schon, …
…dass in der Region Stuttgart das älteste erhaltene Kartenspiel der Welt zu finden ist?

Foto: Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch

25.01.2021 | 

Das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart ist in Besitz eines ganz besonderen Schatzes: Das älteste noch erhaltene Kartenspiel der Welt, das um 1430 entstand. Statt der heute gebräuchlichen Farbsymbole Kreuz, Pik, Herz und Karo wurden Tierzeichnungen verwendet. Ente, Falke, Hund und Hirsch sind gemeinsam mit Buben, Königinnen und Königen abgebildet. 49 der ehemals 52 Karten aus Karton sind heute erhalten. Mit 19 Zentimetern Höhe und 12 Zentimetern Breite sind sie beinahe doppelt so groß wie heutige Karten. Das Spielset stammt wahrscheinlich aus Basel, von wo aus es nach Stuttgart kam. Dort waren die Karten seit 1653 im Besitz der Herzöge von Württemberg.

Das Kartenspiel gehört zu den Highlights des Landesmuseums Württemberg und ist im Alten Schloss zu sehen.

landesmuseum-stuttgart.de

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/sru