#WieImMärchen: In Stein gehauene Reben

#WieImMärchen: In Stein gehauene Reben

Burgen und Schlösser im Landkreis Göppingen

Foto: Donzdorfer Schloss/Landratsamt Göppingen

06.09.2019 | 

Zwei markante Bauten aus Stauferzeit und Renaissance können im Landkreis Göppingen besichtigt werden: Von der 1070 erbauten Burg Hohenstaufen steht heute nur noch eine Ruine. Die ehemalige Stammburg der Staufer wurde 1525 im Bauernkrieg zerstört.

Das Schloss Göppingen mit der sogenannten Rebenstiege wurde im 16. Jahrhundert im Stil der Renaissance erbaut. Die Rebenstiege verdankt ihren Namen einem Weinstock, der in die steinernen Treppenstufen der Wendeltreppe eingehauen wurde.

Ebenfalls im Landkreis Göppingen befindet sich der Adelberger Klosterhof aus dem 12. Jahrhundert. Hier können Heilkräuter besichtigt und Kunstausstellungen und Freilichtspiele besucht werden.

landkreis-goeppingen.de