#WieImMärchen: Trutzige Festen

#WieImMärchen: Trutzige Festen

Burgen und Schlösser im Landkreis Esslingen

Ruine Reußenstein. Foto: Uwe Lichtbildner

13.09.2019 | 

Von den mittelalterlichen Burgen im Landkreis Esslingen sind heute meist nur noch Ruinen und Außenmauern geblieben. Ihre malerische Höhenlage ermöglicht Besuchern einen traumhaften Blick auf die Umgebung. Die Festung Hohenneuffen wurde um 1100 ins Felsmassiv der Schwäbischen Alb gehauen. Um dieselbe Zeit wurde auch die Burg Teck in Owen erbaut, die heute noch teilweise erhalten ist. Von der Burg Reußenstein in Neidlingen, die gegen Ende des 13. Jahrhunderts erbaut wurde, sind der Turm und die Umfassungsmauern erhalten. Der Dicke Turm der Esslinger Burg wurde 1525 als Teil der Stadtmauer errichtet.

landkreis-esslingen.de