#WieImMärchen: Bittere Orangen und ein Pulverturm

#WieImMärchen: Bittere Orangen und ein Pulverturm

Burgen und Schlösser im Landkreis Böblingen

Schloss Daetzingen. Foto: Georg Mende/Stuttgart Marketing GmbH

20.09.2019 | 

Im Landkreis Böblingen befinden sich zahlreiche Burgen und Schlösser. Aus dem 18. Jahrhundert stammt das Schloss Dätzingen in der Gemeinde Grafenau, das heute als Kunst- und Kulturzentrum genutzt wird. Das Schloss Leonberg aus dem 16. Jahrhundert beherbergt mittlerweile das Amtsgericht und das Finanzamt. Im dazugehörigen Pomeranzengarten werden im Sommer die Bitterorangenbäumchen aufgestellt, nach denen der Garten benannt ist. In Herrenberg können Besucher auf die Burgruine des Schlosses steigen, von dem nach einem Erdbeben nur noch der Pulverturm übrig geblieben ist.

lrabb.de