Auf den Spuren von Caesar

Auf den Spuren von Caesar

Symbolbild: pixabay.com/CC0

Symbolbild: pixabay.com/CC0

09.08.2021 | 

Der Römerpark in Köngen wurde 1988 auf dem Gelände eines alten römischen Militärlagers eröffnet. Er besteht aus einem Museum und einem frei zugänglichen archäologischen Park. Überall auf dem Gelände finden sich Überreste aus der Römerzeit, wie beispielsweise Steindenkmäler und Statuen. Die Römeranlage wurde 1911 vom Schwäbischen Albverein mitsamt ihren Mauern und Türmen wieder aufgebaut. Heutige Attraktionen sind vor allem der Münzschatz, der bei Grabungen gefunden wurde, das Steinbild einer keltischen Pferdegöttin und der Garten mit Obstbäumen, in dem Apfel- und Birnbäumen wachsen, wie vermutlich schon in der Römerzeit.

roemerpark.koengen.de

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/sru

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0