179 - Das Online-Magazin

Romantisches Mausoleum

Die Grabkapelle auf dem Württemberg lockt mit einer Liebesgeschichte und einer Panoramaaussicht auf die Region Stuttgart

Fotos: Stuttgart-Marketing GmbH / Jürgen Pollak

19.12.2019 | 

Die Grabkapelle in Stuttgart-Rotenberg liegt malerisch inmitten von Weinbergen und hat neben der Aussicht auf Stuttgart und die Region auch eine romantische Entstehungsgeschichte vorzuweisen. Der württembergische König Wilhelm I. ließ die Grabkapelle in den 1820er Jahren für seine geliebte, jung verstorbene Gattin Königin Katharina errichten. Die Grabkapelle kann während der Sommermonate besichtigt werden.

stuttgart-tourist.de