179 - Das Online-Magazin

Quantencomputer für die Region Stuttgart

Die Fraunhofer-Gesellschaft und das IT-Unternehmen IBM präsentieren den ersten kommerziell nutzbaren Quantencomputer Europas – in der Region Stuttgart!

Foto: IBM

10.06.2021 | 

Die Fraunhofer-Gesellschaft und das US-amerikanische IT-Unternehmen IBM stellen jetzt in Ehningen den ersten kommerziell nutzbaren Quantencomputer Europas vor. Der „IBM Quantum System One“ wird am 15. Juni 2021 der Öffentlichkeit präsentiert. Der Computer steht Unternehmen und Forschungseinrichtungen zur Verfügung. Konkret können mithilfe des Quantencomputers neue Technologien für die Informatik – zum Beispiel Risikomodellen für Banken und Versicherungen – berechnet und künstliche Intelligenz leistungsfähiger gemacht werden. Auch bei der Erforschung von Proteinfaltungen, die Einfluss auf die Entstehung von Krebszellen haben, hilft der Computer. Durch den Quantum System One können die Unternehmen und Forschungseinrichtungen die Funktionsweise von Quantencomputern kennenlernen und testen und eigene Rechenstrategien entwickeln. Quantencomputer verarbeiten und berechnen im Vergleich zu herkömmlichen Computern eine riesige Menge an Daten schnell und leicht – sie sind bis zu 200 Millionen mal schneller.

fraunhofer.de

ibm.com

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/sru

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0