179 - Das Online-Magazin

Ludwigsburger Filmakademie bei Filmschau Baden-Württemberg erfolgreich

Bester Animationsfilm und Bester Kurzfilm stammen aus der Region Stuttgart

Symbolbild: pixabay.com/CC0

13.12.2019 | 

Studierende und Alumni der Filmakademie Baden-Württemberg haben bei der 25. Filmschau Baden-Württemberg am 8. Dezember 2019 im Stuttgarter Kino Metropol höchste Auszeichnungen für ihre Werke verliehen bekommen. Unter anderem erhielten sie Preise in den Kategorien Bester Animationsfilm und Bester Kurzfilm.

Als bester Animationsfilm wurde „Gravedad“ ausgezeichnet, der am Animationsinstitut der Filmhochschule entstanden ist. Mit dem im Studium entstandenen Serienpilot „Divine 149 – Hawkers Hustle“  überzeugte Regisseur Johannes Krug die Jury in der Kategorie bester Kurzfilm. Weiterhin erhielten drei Werke von ehemaligen Studierenden der Ludwigsburger Filmakademie sowie ein Diplomfilm lobende Erwähnungen.

Die jährliche Filmschau wurde 1994 von einer Initiative des Landes Baden-Württemberg ins Leben gerufen und wird vom Filmbüro Baden-Württemberg e.V. veranstaltet. Filme von Absolventen und Studierenden der Ludwigsburger Filmhochschule sind bei der Werkschau traditionell erfolgreich.

filmakademie.de

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart/um