179 - Das Online-Magazin

Besinnlich durch die Natur

Foto: MTheiler___Besinnungsweg-Fellbach_Mth_2016_Freizeit_Inges-Idee_4440__CC_BY-SA_4.0

Foto: MTheiler___Besinnungsweg-Fellbach_Mth_2016_Freizeit_Inges-Idee_4440__CC_BY-SA_4.0

23.12.2021 | 

Auf dem Besinnungsweg in Fellbach kann man zur Ruhe kommen und in sich kehren. Der Weg bringt Natur, Kunst, Religion und Philosophie an außergewöhnlichen Orten zusammen. Auf dem Besinnungsweg sollen die Besucher*innen der alltäglichen Hektik entfliehen können, ohne eine lange Anreise in Kauf nehmen zu müssen. Ausgangspunkt ist das Feuerwehrhaus in Fellbach-Oeffingen, das man mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann. Auf einer Strecke von knapp vier Kilometern ist für die gut einstündige Strecke festes Schuhwerk zu empfehlen. An den „Besinnungsorten“ sind Kunstwerke zu Themen wie „Zeit“, „Freiheit“ und „Vertrauen“ zu finden. Von dem Hügel der Station „Freiheit“ aus hat man einen tollen Blick auf Stuttgart und das Remstal.

besinnungsweg-fellbach.de

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)/sru