179 - Das Online-Magazin

Ärmelkanal

... dass Gertrud Ederle als erste Frau den Ärmelkanal durchschwamm?

18.09.2008 | 

Gertrud Ederle, Tochter deutscher Auswanderer lernte bei einem Verwandtenbesuch in Bissingen/Teck das Schwimmen im örtlichen Ententeich und machte später Furore als Schwimmerin. 1926 durchquerte sie den Ärmelkanal zwischen Frankreich und England (56 km) und gewann eine olympische Goldmedaille.

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0