Aktionstag Elektromobilität

22. September 2019 – Dabei sein lohnt sich!

Key Visual Aktionstag Elektromobilität AtEm

Der Aktionstag Elektromobilität AtEm findet am 22. September 2019 zum dritten Mal in der Stuttgarter City statt.

Elektro- und nachhaltige Mobilität zum Anfassen: Ob Elektroroller, E-Bike oder alternative Antriebsmöglichkeiten im PKW, nutzen Sie den Aktionstag Elektromobilität als Informationsplattform für Ihre Fragen rund um das Thema Elektromobilität. Verschiedene Aussteller präsentieren sich mit den neuesten Angeboten und Infos zu Car- & Bike-Sharing und Bus & Bahn, Testfahrten und vielem mehr. Seien Sie dabei und besuchen Sie uns auf dem Marktplatz in der Stuttgarter Innenstadt!


2-Rad Parcours und 4-Rad Teststrecke

Auf dem Karlsplatz stehen Ihnen im 2-Rad Parcours die neuesten Pedelec und E-Bike Modelle zum Testfahren zur Verfügung. Der Testparcours inklusive einer Rampe verspricht neben Einblicken in die Performance der Modelle auch jede Menge Spaß. Beim Ride & Drive auf dem Stuttgarter Karlsplatz stehen Ihnen Elektroautos der Marken Voltimer, BMW und Toyota sowie Elektroroller von Govecs zur Verfügung. Die Testrunde über die recht ordentlich ansteigende Stuttgarter Weinsteige bietet Ihnen einen schönen Einblick in die Performance aktueller Elektromobile.

Ladeinfrastruktur und wie funktioniert das eigentlich mit der Elektromobilität?

An den Ausstellungsständen auf dem Marktplatz können Sie nicht nur die neuesten Modelle der Elektroautos anschauen. Informieren Sie sich auch über die Zusammenhänge der Elektromobilität: Wo kommt der Strom her? Wie lade ich? Welche Angebote gibt es? Was sind die neuesten Entwicklungen im Bereich Batterie, Brennstoffzelle und Energieerzeugung?

Für die ganze Familie

Der Aktionstag Elektromobilität gibt allen die Möglichkeit, spielerisch in Kontakt mit der Thematik zu kommen: Erste Fahrerfahrungen mit Elektromobilen für Kinder, verlockende Preise für Jugendliche und Erwachsene bei der Fotoralley und spannende Einblicke in das Thema beim abwechslungsreichen, informativen Bühnenprogramm. Informationen zu den Vorträgen finden Sie in Kürze hier.

Services

Lösungen für den mobilen Alltag: Wie kann man nachhaltig mobil sein? Welche Angebote zum Car- und E-Roller-Sharing gibt es? Welche Apps sind aktuell im Trend? Was sind die neuesten intermodalen Angebote im Verkehrsverbund in Stuttgart? Die Mobilitätsanbieter aus der Region Stuttgart haben die Antworten.



Aussteller 2019

ACADEMY Fahrschule Drive Zeltwanger • ADAC Württemberg e.V. • Ampler Bikes • AHZ Automobil Handels Zentrum GmbH Toyota • bike-bar • BMW Niederlassung Stuttgart • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle • Cowboy SA • Electrify-BW e.V. Gemeinnütziger Verein zur Förderung der Elektromobilität und alternativer Verkehrskonzepte • E-LEVEN Mobility GmbH • EnBW Energie Baden-Württemberg AG • ExtraEnergy e.V. • GIH Baden-Württemberg Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. •  GOVECS AG • Hahn Automobile GmbH + Co. KG • Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb Deutschland • HNF GmbH • Internetstores GmbH • Lapp Systems GmbH • Lime • Landeshauptstadt Stuttgart • Netze BW GmbH • NISSAN Autohaus Marquardt Service GmbH • Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH • Polizeipräsidium Stuttgart Referat Prävention • stadtmobil carsharing AG • STADTWERKE Stuttgart GmbH • Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) • VVS Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH • VOLTIMER •Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH • w2 elektrotechnik GmbH



Machen Sie mit – Seien Sie dabei!

Geben Sie mit uns Impulse für eine nachhaltige Mobilität! Wir möchten viele Akteure zusammenführen und allen Alters- und Zielgruppen mit gebündeltem Know-how ein vielfältiges und attraktives Angebot schaffen. Deshalb: Gestalten Sie den AtEm als Partner, Aussteller und Besucher mit!


Der Aktionstag Elektromobilität


Anmeldung und Kontakt

Sie beschäftigen sich mit dem Thema Elektromobilität und möchten Aussteller auf dem Aktionstag Elektromobilität werden?

Hier finden Sie das Anmeldeformular oder schreiben Sie uns gerne eine Email.


Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche findet am 22. September 2019 unter dem Titel "Theo - autofrei" der erste autofreie Sonntag in Stuttgart auf der Theodor-Heuss-Straße statt. Oberbürgermeister Fritz Kuhn wird die Veranstaltung, die von 11 bis 18 Uhr geplant ist, eröffnen. Das Event wird ein buntes Straßenfest und soll die breite Öffentlichkeit dafür sensibilisieren, dass der Straßenraum für aktive und umweltfreundliche Mobilitätsformen (beispielsweise Radfahren und Zu-Fuß-Gehen) zurückgewonnen werden muss. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Mitmachaktionen für Jung und Alt zu den Themen Radverkehr, Fußverkehr, ÖPNV, Umwelt und Energie. Sie können aber ebenso viel Freifläche erleben. Die "Theo" soll zum Flanieren, Spazieren oder Picknicken genutzt werden.