Kunst & Kultur in der Region Stuttgart

Kunst und Kultur - landauf, landab

Oper Stuttgart (Foto: Stuttgart-Marketing)
Ludwigsburger Schlossfestspiele (Foto: Stuttgart-Marketing/Reiner Pfisterer)

In der Region Stuttgart funkeln unzählige Kostbarkeiten aus Kunst und Kultur - und das nicht nur in der Landeshauptstadt selbst. Im Stuttgarter Schlossgarten liegt mit dem Staatstheater Europas größtes Dreispartenhaus, das Oper, Ballett und Theater vereint. Mehrfach ist die Oper zur "Oper des Jahres" gewählt worden. Viele weitere kleine und große Bühnen finden sich in der ganzen Region, von den Musicaltheatern in Stuttgart-Möhringen über die renommierte Württembergische Landesbühne in Esslingen bis zur Theatergalerie in Neckartailfingen.

Musikfreunde freuen sich wahlweise auf die Hip-Hop-Open oder das MUSIKFESTUTTGART der Internationalen Bachakademie, auf Eclat - das Festival für Neue Musik, auf die Jazz-Open oder die Ludwigsburger Schlossfestspiele. In den Clubs der ganzen Region lassen sich regelmäßig neue Talente der Popmusik entdecken. Die Jazzszene der Region ist vielseitig und nicht nur durch die eigenen Jazzlegenden wie Wolfgang Dauner bekannt: Der Stuttgarter BIX beispielsweise ist einer der größten und renommiertesten Jazzclubs in Deutschland, aber auch vor den Toren der Landeshauptstadt finden sich viele Perlen wie der Jazzclub Armer Konrad in Weinstadt, in dem schon viele große Jazzer aufgetreten sind.

Automobilmuseen und Kunst im Quadrat

Literaturmuseum der Moderne (Foto: Valentin Wormbs / DLA Marbach)

Auch Museen gibt es in bunter und exzellenter Vielfalt. Die Sammlungen und Ausstellungen der Stuttgarter Staatsgalerie und des Kunstmuseums Stuttgart haben internationales Renommee. Geschichte, Natur- und Völkerkunde lassen sich beispielsweise im Rosensteinmuseum, im Lindenmuseum oder im Württembergischen Landesmuseum erleben. Private Sammlungen, wie das Schauwerk in Sindelfingen oder das Museum Charlotte Zander in Bönnigheim zeigen hochkarätige Zweige der Moderne.

In den Automobilmuseen werden Fahrzeuge zu Kunststücken, sei es im Mercedes-Benz-Museum, im Porsche-Museum oder in der Motorworld auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen. Wer Kunst im Quadrat den Kurven vorzieht, wird im Museum Ritter in Waldenbuch fündig. Das Literaturmuseum der Moderne in der Schillerstadt Marbach verfügt über eine einzigartige Sammlung an Handschriften, Bildern und Nachlässen berühmter Autoren. Rund 200 weitere Museen finden sich rund um Stuttgart, darunter hochkarätige Spezialsammlungen wie das Kage-Museum für Mikrofotografie in Lauterstein.

Architektur und lebendige Geschichte

Mercedes-Benz Museum (Foto: Daimler AG)

Die Region Stuttgart ist zudem bekannt als Metropole der Architekten und der Architektur. Nicht nur, dass hier der erste Fernsehturm der Welt steht, in der Landeshauptstadt lässt sich mit dem Tagblattturm das erste Hochhaus aus Sichtbeton entdecken, Stirlings Staatsgalerie als Ode an die Postmoderne oder Werner Sobeks zukunftsweisende Wohnhäuser. Und nicht zuletzt ist da die Weißenhofsiedlung, das weltweit größte Ensemble der Bauhausarchitektur, in dem sich 1927 die Stararchitekten der Moderne von Walter Gropius über Ludwig Mies van der Rohe bis Le Corbusier verewigt haben.

Eine Vielzahl weiterer kultureller Highlights macht eine Reise durch die Region Stuttgart immer auch zu einer Reise durch ihre lebendige Geschichte: Vom Grab des Keltenfürsten bei Vaihingen an der Enz geht es beispielsweise zu einem Römischen Gutshof in Oberensingen, weiter zur Burgenlandschaft der Schwäbischen Alb, in die Altstädte von Herrenberg, Schorndorf oder der ehemals Freien Reichsstadt Esslingen mit den ältesten Fachwerkhäusern Deutschlands, bis zu den barocken Prachtschlössern wie der Residenz in Ludwigsburg oder bescheideneren Ausgaben, etwa dem Schloss in Oppenweiler.

Weitere Informationen

In der Sektion "anspruchsvoll" von stuttgart-tourist.de finden Sie eine komplette Übersicht über alle kulturellen Highlights der Region Stuttgart. Die Website bietet auch einen umfassenden Veranstaltungskalender für die Region Stuttgart.