Verkehrsverbund Stuttgart

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)

Bild: Horst Rudel

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) leistet zusammen mit seinen Partnern einen entscheidenden Beitrag für die Sicherung und Verbesserung der Mobilität im Ballungsraum Stuttgart. Das Verbundgebiet umfasst die Landeshauptstadt Stuttgart sowie die vier Nachbarlandkreise Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg und Rems-Murr-Kreis mit insgesamt etwas mehr als 3.000 Quadratkilometern Fläche und bald 2,4 Millionen Einwohnern.

Der VVS hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1978 mit Engagement und innovativen Entwicklungen zu einem der erfolgreichsten Verbünde in der Bundesrepublik entwickelt. Die Fahrgäste haben dies honoriert: Jahr für Jahr entscheiden sich immer mehr für das Verbundfahren als die intelligente Alternative zum Autofahren. Waren es im ersten vollen Verbundjahr noch 178 Millionen, so sind es heute 349 Millionen Fahrgäste im Jahr, die mit den Verbundunternehmen und dem VVS "Clever auf Achse" sind.

Pressemitteilungen

29.09.2016

VVS-KombiTickets: Ohne extra Fahrschein zum VfB-Spiel

29.09.2016

Porsche fährt auf VVS ab