Bildungslandschaft

Beste Bildung von Anfang an

Die Grundlagen gute Bildung und Ausbildung werden bereits im Vorschulalter gelegt (Bild: Creativa/Fotolia.com)

Auf eine gute Bildung und Ausbildung wird in der Region Stuttgart traditionell großer Wert gelegt – das ist die Grundlage für Innovationen. Auch einige Bildungsideen sind hier erfunden worden, zum Beispiel die Duale Hochschule und die Waldorfschulen.

Die Grundlagen guter Bildung und Ausbildung werden bereits im Vorschulalter gelegt. Die Region Stuttgart verfügt über ein gut ausgebautes Netz von Kinderbetreuungseinrichtungen. Hier geht es nicht nur darum, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Die Kindertagesstätten und Kindergärten in der Region verstehen sich als Teil des Bildungssystems, viele sind beispielsweise als "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet.

Selbstverständlich findet sich in der Region Stuttgart auch die gesamte Palette allgemeinbildender Schulen unterschiedlicher fachlicher und pädagogischer Ausrichtung. Auch internationale Schulen und solche mit bilingualem Angebot sind vorhanden.

Praxisnahes Studieren an renommierten Hochschulen

Die Region Stuttgart bietet beste Studienmöglichkeiten (Foto: Universität Stuttgart)

Zwei Universitäten und zahlreiche weitere exzellente öffentliche und private Hochschulen und Akademien bieten eine hochwertige akademische Ausbildung. Die bekannten Stärken sind dabei Maschinenbau, Naturwissenschaft und Technik sowie Architektur und Bauingenieurwesen.

Aber auch in weiteren Fachgebieten gibt es außergewöhnlich gute Studienmöglichkeiten, so unter anderem in den Fächern Film und Medien, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Soziale Arbeit, Pädagogik, Verwaltungsmanagement und Steuern. Hier ausgebildete Ingenieure, Softwareentwickler, Designer, Produzenten und Regisseure sind weltweit gefragt.

Praxisnahes Studieren in der Region Stuttgart (Foto: Hochschule Esslingen)

Ein besonderes Merkmal des Studierens in der Region Stuttgart ist der enge Praxisbezug. Die Hochschulen profitieren von der Lage in einer der wirtschaftsstärksten und innovativsten Regionen Europas und unterhalten zahlreiche enge Kooperationen mit der Wirtschaft. Das garantiert, dass die Absolventen mit den jüngsten Erkenntnissen und Methoden vertraut sind und über viel praktische Erfahrung verfügen, die sie im Berufsalltag anwenden können. Eine Besonderheit ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg: In Kooperation mit Partnerunternehmen verbindet sie ein wissenschaftliches Studium mit der praktischen Anwendung am Arbeitsplatz.

Auch im dualen Ausbildungssystem weist die Region Stuttgart flächendeckend ein breites Spektrum an beruflichen Schulen auf. Und weil lebenslanges Lernen von den Unternehmen vor Ort als Verpflichtung erkannt und von den Menschen als Chance begriffen wird, findet sich in der Region nicht zu letzt auch eine hohe Dichte an beruflichen Weiterbildungseinrichtungen.

Weitere Informationen