Spiegelberger Räuberweg

Spiegelberger Räuberweg

Wildromantische Wegen im Schwäbischen Wald

14.09.2013 | 

Früher war der Schwäbische Wald ein gefährliches Gelände. Schillers Räuber machten die dicht bewaldete Gegend unsicher und auch Wilhelm Hauffs Märchen vom Wirtshaus im Spessart hätte sich hier abspielen können. Heute punktet die Gegend rund um Spiegelberg mit wildromantischen Wegen. Der Räuberweg ist 60 Kilometer lang und als anspruchsvolle Tagesrundtour für Mountainbiker oder eine mehrtägige Rundwanderung ein Eldorado für alle, die gerne draußen sind.

gemeinde-spiegelberg.de