Nägel mit Köpfen

Nägel mit Köpfen

Nagelmuseum in Löchgau

14.09.2013 | 

Im idyllischen Löchgau nördlich von Bietigheim-Bissingen weiß man, wie man Nägel mit Köpfen macht: Seit 1998 gibt es hier das einzige deutsche Museum, das sich der Geschichte des Nagels widmet. Den Grundstock der Ausstellung bildet die mehr als 4.500 Nagelarten umfassende Mustersammlung der Firma Röcker, die von 1876 bis 1974 in Löchgau produzierte. Auch die Bedeutung des Nagels in Sprache, Werbung, Kunst und vor allem im Handwerk ist beeindruckend. Zahlreiche Kuriositäten lassen den Besucher staunen.

loechgau.de