179 - Das Online-Magazin

Kettenfett im Blut

179 - das Standortmagazin der Region Stuttgart berichtet über Hightech auf zwei Rädern, Klangkünstler, süße Texte und die Erfolgsgeschichte des Büstenhalters

03.07.2013 | 

Zweiräder haben sich von einst schlichten Drahteseln zu schick designten Hightech-Geräten für Alltag und Freizeit gemausert, die das Zeug zum Statussymbol haben. In der Region Stuttgart sitzt eine ganze Reihe von Firmen, die Zweiradtechnik in Vollendung entwickeln und anbieten.

Die neue Ausgabe des Standortmagazins "179" zeigt mit vielen Beispielen, dass die Ingenieure mit Kettenfett im Blut die Kinder von Porsche, Daimler und Co. sind. "Die Fahrradbranche ist reich an großartigen Innovationen", sagt Wolfgang Renner, Geschäftsführer der Merida & Centurion Germany GmbH, im Interview. "Als letzte große Innovation überstrahlen natürlich E-Bikes und Pedelecs die Branche."

Dieser Meinung ist auch Dirk Zedler, dessen Ludwigsburger Institut für Fahrradtechnik und Sicherheit weltweit gefragt ist: "Das Pedelec bringt vielen Menschen die Freude an der Bewegung in der Natur zurück", erläutert er im Porträt von Michael Ohnewald. Nicht umsonst darf Zedler sich "fahrradfreundlichster Arbeitgeber" im Land nennen: Für seine radelnden Mitarbeiter stellt er Duschen, Shampoo und Apfelschorle.

Neben dem Titelthema stellt das Magazin das neue Menschenaffengehege der Wilhelma vor, verfolgt den Weg des Büstenhalters vom Korsett bis zum tragbaren Kleidungsstück und weckt Appetit auf Buchstaben. Dem realistischen Klang hilft das Tonstudio Gress auf die Sprünge, indem es Tierdokumentationen lebendig macht. Damit nicht nur Autos, sondern auch Autowerkstätten nachhaltiger werden, forschen Esslinger Wissenschaftler an sparsamen Reparaturtechniken. Auch Stuttgarter Studenten wollen sparen - und zwar Zeit: Darum entwickeln Informatiker und Literaturwissenschaftler Analysewerkzeuge, um die Lektüre von umfangreichen Texten zu beschleunigen.

Diese und viele weitere Geschichten, Tipps und Termine gibt es jetzt in der neuen Ausgabe von "179 - Das Standortmagazin der Region Stuttgart" - als E-Paper oder gedruckt unter http://179.region-stuttgart.de