179 - Das Online-Magazin

Hochschule Nürtingen-Geislingen gründet neues Institut für Nachhaltigkeit

Sieben Professoren aus verschiedenen Fakultäten haben gemeinsam das Institute for International Research on Sustainable Management and Renewable Energy (ISR) gegründet.

19.06.2013 | 

Sieben Professoren aus verschiedenen Fakultäten haben gemeinsam das Institute for International Research on Sustainable Management and Renewable Energy (ISR) gegründet. Der Senat der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) hat die Gründung des neuen Forschungsinstituts bestätigt.

"Durch das neue Institut stärken wir unser Forschungsprofil im Bereich Nachhaltigkeit. Unsere existierenden Aktivitäten in den Bereichen Landschaftspflege und Naturschutz, Agrarwirtschaft, Umweltschutz oder Ethik werden jetzt zusätzlich durch Aspekte aus der Wirtschaft ergänzt", sagt Prorektor Prof. Dr. Willfried Nobel über die fachliche Ausrichtung des Instituts.

Das neue Institut hat sich der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Forschung in den Bereichen Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien verschrieben. In die Forschungsarbeit werden auch internationale Fragestellungen einbezogen. Bereits seit März arbeiten die Forscher gemeinsam mit der Alanus Hochschule in Bonn an dem Projekt "enEEbler", in dem es um Mitarbeiterengagement für Erneuerbare Energien am Arbeitsplatz geht.

Darüberhinaus schreiben die Mitglieder des Instituts derzeit gemeinsam an einem Buch zur nachhaltigen Betriebswirtschaft, engagieren sich in halbstaatlichen Institutionen wie der Deutschen Energieagentur (dena) und pflegen den Austausch zu Nachhaltigkeitsthemen mit Unternehmen in der Region.

Quelle: Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen