179 - Das Online-Magazin

Firmen fördern Familienbande

179 - das Standortmagazin der Region Stuttgart berichtet über familienfreundliche Unternehmen, Superhelden, 3D-Landschaften und die schwäbischen Wurzeln der Queen

Die neue Ausgabe von "179" ist erschienen

Die neue Ausgabe von "179" ist erschienen

25.03.2013 | 

Ob sich Väter mehr Zeit für die Familie wünschen, Mütter ihre berufliche Laufbahn vorantreiben möchten oder Angehörige der Pflege bedürfen: In den Firmen aus der Region Stuttgart finden solche Bedürfnisse zunehmend Gehör. Davon berichtet die neue Ausgabe des Standortmagazins "179" und zeigt mit vielen Beispielen, dass sich Engagement für familienfreundliche Maßnahmen auszahlt. "Der Wettbewerb um herausragenden Nachwuchs wird immer härter", sagt Brigitte Preuß von der Allianz Deutschland AG im Interview. "Unternehmen sind folglich gut beraten, sich auf die veränderten Lebenssituationen einzulassen."

Ein Vorreiter in Sachen Familienfreundlichkeit ist der Kabelhersteller Lapp aus Stuttgart. "Als wir anfingen, war das ein neuer Ansatz", berichtet Vorstand Siegbert Lapp im Porträt von Michael Ohnewald. "Heute haben viele Betriebe erkannt, dass ein betriebsnahes, ganztägiges und pädagogisch hochwertiges Kinderbetreuungsangebot ein wichtiger Standortfaktor ist."

Neben dem Titelthema geht das Magazin den schwäbischen Wurzeln der Queen nach, stellt die neue Chefin der Staatsgalerie Stuttgart vor und ein Ingenieurbüro aus Marbach, das mittels Luftbildern 3D-Modelle von Landschaften und Städten konstruiert. "Sämtliche Superhelden unter einem Dach" hat Europas größter Comicladen, die Sammlerecke aus Esslingen, wohingegen der Star-Wars-Düsterling Darth Vader in voller Lebensgröße in jedem Wohnzimmer zum Leben erweckt werden kann - dank einem Kostüm aus dem Internetportal der Stuttgarter Gründerfirma Leihdirwas GmbH. Eine revolutionäre Neuentwicklung, die für mehr Reichweite im Elektroauto sorgt, ein Supermikroskop aus Diamant, eine Forschungsorgel und ein neuartiger Computerbildschirm für Blinde zeigen die ganze Vielfalt der Forschungs- und Entwicklungslabore in der Region.

Diese und viele weitere Geschichten, Tipps und Termine gibt es jetzt in der neuen Ausgabe von "179 - Das Standortmagazin der Region Stuttgart" - als E-Paper oder gedruckt unter http://179.region-stuttgart.de

Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS)